Sanofi

Wasser-Gymnastik

Schwimmen ist ein idealer Sport für Ihren Körper. Beim langsamen, gemäßigten Brustschwimmen werden alle Beinmuskeln aktiviert.

Während Sie im Schwimmbad sind, können Sie Ihre Beine aber auch noch auf andere Weise trainieren. Hier sind 2 Beispiele:

Am Beckenrand

Halten Sie sich mit beiden Händen am Beckenrand fest, Blick in Richtung Schwimmbecken. Strecken Sie nun Ihre Beine aus. Bewegen Sie jedes Bein auf und ab und dann zur Seite. 10-15 Wiederholungen.


Wassertreten

Viele Profisportler nutzen diese Übung, um ihre Beinmuskeln zu kräftigen. Stellen Sie sich an die flache Seite des Schwimmbeckens. Laufen Sie nun im flachen Bereich des Beckens hin und her, die Arme an der Seite, um das Gleichgewicht zu halten. 10 Wiederholungen.

Antistax® - Tablets

Antistax® entdecken

Antistax® stärkt die Venenwände.
   

Wie Antistax® wirkt

Wussten Sie, dass das Geheimnis gesunder Beine in den Blättern des roten Weinlaubs liegt?

;
×

Disclaimer

Für den Inhalt der folgenden Seite, sowie für sich auf dieser Seite befindlichen Links zu anderen Websites, gilt: Es gibt keinerlei Möglichkeit, den Inhalt dieser Seiten zu kontrollieren, da diese völlig unabhängig sind. Aus diesem Grund kann keinerlei Verantwortung für die Inhalte dieser Websites und die Folgen ihrer Verwendung durch die Besucher übernommen werden. Wir bitten Sie aber, uns umgehend auf rechtswidrige Inhalte der verlinkten Seiten aufmerksam zu machen.

Weiter Abbrechen

Diese Website verwendet Cookies, z.B. um Inhalte zu personalisieren.
Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können der Nutzung von Google Analytics widersprechen.

Details zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Impressum Kontakt Nutzungsbedingungen

Schließen ×